Sie sind nicht angemeldet.

Speedycat

Super Moderator

(647)

  • »Speedycat« ist weiblich
  • »Speedycat« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7 325

Aktivitätspunkte: 264 760

Wohnort: Land Brandenburg

Beruf: Heilerziehungspflegerin

Guthaben: 203 250 E-Dollar

Renommeemodifikator: 26

Level: 54 [?]

Erfahrungspunkte: 19 888 513

Nächstes Level: 22 308 442

Danksagungen: 3911

  • Nachricht senden

Seit über 90 Monaten Mitglied Seit über 90 Monaten Mitglied Seit über 90 Monaten Mitglied Seit über 90 Monaten Mitglied Seit über 90 Monaten Mitglied Seit über 90 Monaten Mitglied Seit über 90 Monaten Mitglied Seit über 90 Monaten Mitglied Seit über 90 Monaten Mitglied Seit über 90 Monaten Mitglied Seit über 90 Monaten Mitglied Seit über 90 Monaten Mitglied Seit über 90 Monaten Mitglied Seit über 90 Monaten Mitglied Seit über 90 Monaten Mitglied Seit über 90 Monaten Mitglied Seit über 90 Monaten Mitglied Seit über 90 Monaten Mitglied Seit über 90 Monaten Mitglied Seit über 90 Monaten Mitglied Seit über 90 Monaten Mitglied Seit über 90 Monaten Mitglied Seit über 90 Monaten Mitglied Seit über 90 Monaten Mitglied Seit über 90 Monaten Mitglied Seit über 90 Monaten Mitglied Seit über 90 Monaten Mitglied Seit über 90 Monaten Mitglied Seit über 90 Monaten Mitglied Seit über 90 Monaten Mitglied

1

Montag, 12. Mai 2014, 22:45

Mario Kart 8 wird die erste Smartphone-App bieten

Schon im Januar stellte Nintendo den Investoren erste Gedanken zum Einstieg in den Smartgeräte-Markt vor. Dabei wusste man schon vor Monaten: einfach nur Nintendo-Inhalte für Smartgeräte zu portieren, das wäre zu einfach. Stattdessen will man Smartgeräte nutzen, um Kunden zu erreichen, die noch kein Nintendo-Gerät besitzen. Wie genau, dass ließ man im Januar noch offen.

Ein erstes Ergebnis der Bemühungen stellte Satoru Iwata nun beim aktuellen Investorenmeeting vor: Mario Kart TV. Der Service wird über PC und Smartphones verfügbar sein, genauso wie in Mario Kart 8. Man kann damit Inhalte teilen und YouTube Uploads in Auftrag geben, Rankings begutachten und offizielle Videos ansehen.


Quelle: jpgames.de








Wer die Wahrheit hören will, den sollte man vorher fragen, ob er sie ertragen kann.
Liebe ist: schmerzhaft, sinnlos und überbewertet!