Sie sind nicht angemeldet.

  • »Supersongoku1985« ist männlich
  • »Supersongoku1985« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 617

Aktivitätspunkte: 211 130

Wohnort: Monheim

Guthaben: 131 920 E-Dollar

Battle System Level: 3

Renommeemodifikator: 26

Level: 53 [?]

Erfahrungspunkte: 18 653 421

Nächstes Level: 19 059 430

Danksagungen: 2080

  • Nachricht senden

Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied Seit über 132 Monaten Mitglied

1

Sonntag, 17. April 2011, 22:50

Variante 4/4




Manga Kurzbeschreibung

Aiko ist ein ganz normales Mädchen, das es allen recht zu machen versucht. Zumindest bis zu dem Tag, an dem sie nach
Hause kommt und sieht, wie ihre Eltern vor ihren Augen von einem Monster abgeschlachtet werden. Auch sie selbst
fällt der Bestie zum Opfer. Kurz darauf wacht sie jedoch völlig unverletzt in einem geheimen Labor der Organisation
Atheos wieder auf, nur einer ihrer Arme ist entsetzlich entstellt. Als sie erneut von einem solchen Monster, einer Chimäre,
angegriffen wird, verwandelt sich ihr Arm in eine mächtige Waffe, die dem Monster auf erschreckende Weise gleicht.
Bald muss Aiko sich entscheiden, wie groß ihr Wunsch zu leben ist und was sie bereit ist dafür zu opfern.
Denn auch hinter Artheos, die ihr einen Platz zum Leben geben, wenn Aiko für sie Chimären jagt,
steckt mehr als es zunächst den Anschein hat.
Was für ein Schicksal wartet auf Aiko? Was hat sie zu dem gemacht, was sie jetzt ist? Ist sie tatsächlich ein
Monster? Und vor allem wie kann ein gewöhnliches Mädchen mit all dem Schrecklichen umgehen, das ihr widerfährt?

Sprache: deutsch
Größe: 190mb
Format: jpg
pw: www.hentaiuniverse.de

Versteckter Text Versteckter Text

Dieser Text wurde vom Autor versteckt.
Eine neue Sig von Speedycat danke






Mut ist der Zauber, der Träume wirklichkeit werden lässt!



Ähnliche Themen